Ferienbauernhof Söll Niedermühlbichler

Über unseren Hof

SAM_0926_1

Söll erfrischt! Obwohl Söll eingebettet ist von Bergen, liegt es in der sonnigsten Region Tirols. Sie haben also beides vereint: Sonne und Berge und genießen die traumhafte Aussicht auf den markanten Wilden Kaiser.

Im Herzen dieser imposanten Bergwelt am Fuße der Hohen Salve liegt unser traditionsreicher, biologisch geführter Ferienbauernhof Niedermühlbichler. Der ideale Ausgangspunkt vielfältiger Ausflugs-, Sport- und Wohlfühlererlebnisse.

 

Kurze Geschichte des Ferienbauernhofs

Der Ferienbauernhof Niedermühlbichler wurde im Jahr 1968 nach einen Brand wieder neu aufgebaut. Wir beheimaten 5 Kühe, 7 Jungrinder und 2 Schweine sowie Katzen und Hofhund Leila. Zum Hof gehören außerdem 13,98 ha Grundfläche, 7 ha Feldfläche und 6,98 Waldfläche. Seit 1988 ist der Betrieb ein ausgewiesener Biobauernhof. Beheizt wird der Hof ausschließlich mit Holz. Für Gäste bieten wir seit 1972 Zimmer zu mieten an. Den ersten Umbau gab es im Jahr 1991. 2002 wurde das Zimmerangebot erweitert. Der letzte Große Umbau hat erst kürzlich im Jahr 2012 stattgefunden.

Damit können wir Ihnen Doppelzimmer, Familienzimmer sowie Appartements/Ferienwohnungen direkt am Salvenberg anbieten. Weiters können wir Ihnen einen modernen Frühstücksraum mit Terrasse und traumhaften Blick auf den Wilden Kaiser bieten.

Um den Hofbetrieb kennen zu lernen, lassen wir uns gerne beim Schnapsbrennen, Käsemachen oder bei der Stallarbeit über die Schulter schauen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!